Bretagne : Sucé-sur-Erdre

Frische Meeresbrise im Land der Sagen und Märchen

Entdecken Sie im Flußgebiet von Vilaine, Erdre und dem Kanal von Nantes nach Brest den Charme der Bretagne: das Städtchen Josselin mit seinem imposanten, sich im Wasser spiegelnden Schloß; Malestroit und seine Häuser aus dem 15. Jhdt; das Handwerkerdorf La Gacilly; Redon, 832 gegründete Stadt oder Blain (Kunst und Brauchtummuseum). Die Vilaine führt Sie bis Rennes, Hauptstadt der Bretagne oder Dinan (Festung aus dem 13. Jhdt). An Schlössern entlang fahren Sie auf der Erdre bis Nantes. Reich an Mythos und Zauber, Farben und Traditionen, lockt die Bretagne mit historischen Schätzen sowie Naturparks.

Pluspunkte:

Die Wasserwege sind nur für die Freizeitschifffahrt
Reich an Tradition
Nähe zum Atlantik
Crêpes und Cidre
Frischer Fisch und Meeresfrüchte

Unsere Flotte:

  • Gamme Estivale: NICOLS DUO – QUATTRO
  • Gamme Confort: NICOLS 900 DP
  • Gamme Sedan: NICOLS PRIMO - 1000 –1170 - 1310

Unsere Streckenvorschläge:

1 Woche:

Sucé /  Maléstroit / La Gacilly und zurück oder
Sucé / La Roche-Bernard und zurück

Anfahrt:

  • Autobahn A 11, Paris-Nantes 380 km
  • Bahnhof: Nantes 15 km
  • Flughafen: Nantes 25 km