Kanalkreuzfahrt Richtung Toulouse auf einem ruhigen und schattigen Kanal

Diese Kreuzfahrt führt Sie durch folgende Orte:
Buzet, Sérignac und sein bemerkenswerter Kirchtum, Agen mit seinen bekannten Backpflaumen, die antiken Waschplätze in Valence-d'Agen, das im 11. Jh. gegründete Kloster von Moissac, der bekannte Schiffaufzug in Montech.

Sie werden in Richtung Toulouse steuern, eine Distanz von 184 km hinterlegen und 58 halb-automatische Schleusen mit Stange und Ampel passieren.

  • Dauer der Kreuzfahrt bis nach Montech und zurück: 1 Woche
  • Abstecher auf den Fluss Tarn und den See "St Nicolas de la Grave" möglich
  • Besichtigungsmöglichkeiten zahlreicher Dörfer und Städte, kulturelle Entdeckungen

 

Buzet

Kanalbrücke über der Baïse.

Valence d’Agen

Bewundern Sie den antiken Waschplatz und den Taubenschlag.

Agen

Bei Ihrer Ankunft in Agen werden Sie die beeindruckende Kanalbrücke überqueren. Kosten Sie die bekannten Backpflaumen! Einige Stadtteile, wie z.B. um die Rue des Cornières (Cornière Straße), stammen aus dem 11 Jh.

Montech

bekannt aufgrund des Schiffaufzuges, beeindruckendes Bauwerk, das 5 Schleusen ersetzt

Sérignac-sur-Garonne

bemerkenswerter Kirchturm aus dem 16. Jahrhundert

Moissac

Hochburg der Weintrauben „Chasselas", Möglichkeit auf den Fluß Tarn zu fahren; entdecken Sie das weltweit bekannte romanische Kloster!